6. ball jonglierend - wie geht es los

Bevor Sie versuchen 6 Ball Juggling zu lernen, sollten Sie mindestens Jonglieren mit 4 und / oder 5 Bällen beherrschen. Sie können auch feststellen, dass Sie kleinere Jonglierbälle benötigen, als Sie es gewohnt sind, damit sie besser in Ihre Hand passen. Wenn Sie 4-Ball-Jonglieren gelernt haben, wissen Sie, dass dies mit dem Jonglieren von 2 Bällen in jeder Hand begann Muster nannte den Brunnen. Das 6-Ball-Jonglieren lernt viele der gleichen Schritte, außer dass jetzt erwartet wird, dass du 3 Bälle in jeder Hand jonglierst. Viele 5 Balljongleure neigen dazu, 6 Bälle zu überspringen und direkt auf 7-Ball-Jonglieren umzusteigen. Es gibt keinen Grund, warum Sie nicht beide gleichzeitig versuchen können, anstatt nur 6-Ball-Jonglieren zu überwinden, da es Jahre (wenn nicht gar Jahrzehnte!) Dauern wird. Seien Sie sich auch dessen bewusst, dass Sie immer jemanden treffen werden wer möchte, dass du "einen mehr" jonglierst (egal wie viele Objekte du jonglieren kannst), also sei sicher und lerne diese Zahlen für dein eigenes Erfolgserlebnis und nicht nur für andere (die meisten Leute werden jedoch mächtig beeindruckt sein)! SCHRITT 1 : 3 Bälle in einer Hand - Blitz. Versuchen Sie, 3 Kugeln in einer Hand in einer nach innen gerichteten Schaufel zu werfen (zB würde die linke Hand gegen den Uhrzeigersinn rotieren oder die rechte würde sich im Uhrzeigersinn drehen) und dann einfach fangen. Dies wird Ihnen helfen, sich an die Geschwindigkeit, die Höhe und die Fähigkeit, sauber zu beenden, zu gewöhnen. Übe in die entgegengesetzte Richtung (nach außen) und trainiere dann mit deiner schwächeren Hand. Sobald dies viel einfacher scheint, sind Sie bereit weiter zu gehen, aber bitte beachten Sie, dass dieser Schritt Monate / Jahre dauern kann, um reibungslos und mühelos zu werden! Schritt 2: 3 Bälle in einer Hand - mach weiter! Versuche jetzt, so viele Fänge wie möglich zu bekommen. Es kann helfen, Notizen zu machen und Aufzeichnungen zu führen. SCHRITT 3: 6 Ball Flash! Ziel ist es, alle 6 Bälle nur einmal zu werfen und zu fangen. Sie haben die Wahl, die Bälle von jeder Hand gleichzeitig (synchron) oder zu unterschiedlichen Zeiten (gestaffelt / a-synchron) zu werfen. Ich persönlich finde es einfacher, das gestaffelte Muster zu machen, während es bei 4 Bällen viel einfacher war, das Synchronisationsmuster zu lernen. Probieren Sie beide aus und sehen Sie, was für Sie funktioniert (dann lernen Sie es auf andere Weise, denn es ist ein neues Muster!) Sobald Sie 6 Bälle (Flash) erfolgreich werfen und fangen können, haben Sie 2 Möglichkeiten, wie Sie am besten weiter lernen, 6 Bälle zu jonglieren : Versuche nur 8 Würfe und Fänge, dann 10, dann 12 usw. Beweg dich langsam und verbessere einen kleinen Schritt nach dem anderen. Gehen Sie dafür und sehen Sie, wie viele Würfe und Fänge Sie machen können. Es liegt an dir selbst, ob du versuchst, sauber zu fangen oder einfach das Muster weiter zu führen und nur dann zu stoppen, wenn du fällst. Beide Methoden haben ihre Vorteile, und vielleicht ist die richtige Antwort, beides zu versuchen und nicht immer starr auf einer Methode zu bleiben. Vielleicht ist an manchen Tagen eine Methode das Beste für dich, also mach es! Häufige Fehler: Kollisionen: Viele Leute finden, dass ihre schwächere Hand zur Mitte des Körpers hinüberwandert, wodurch sie eher mit den Bällen der anderen kollidiert Hand. Wenn Sie dies bemerken, dann machen Sie mehr bewusst, Ihre Muster in jeder Hand in einem sicheren Abstand zu halten. Verschiedene Ballhöhen: Versuchen Sie, eine konstante Höhe mit allen Bällen in jeder Hand zu bekommen. Sobald ein Wurf ein bisschen tiefer oder höher geht, verlierst du dein Tempo, was es schwieriger macht weiterzumachen. Die schwache Hand bleibt schwach! Es ist wichtig, dass du deine schwächere Hand mit 3 Ball in der einen Hand richtig gut spielst, ansonsten ist es immer am wahrscheinlichsten, dass dein 6-Ball-Muster versagt.Finishing sauber: Wenn du ein Publikum beeindrucken willst, dann mache eine Ausdauer mit 6 Bällen bis Einer von ihnen landet auf dem Boden wird nicht gut gehen. Übe, dass du in der Lage bist, einen kurzen Lauf von 6 Bällen zu machen und sauber zu beenden. Wenn du merkst, dass dein Muster zu einem Drop führt, solltest du üben, sauber zu beenden, anstatt einen Drop zu machen.Nützliches 3-Ball-Muster: 3-Ball-Snake: Das Tempo sollte ähnlich sein wie beim Werfen von 3 Bällen Hand. Beginne mit allen 3 Kugeln in einer Hand. Wirf sie nacheinander in einem Bogen auf die andere Hand. Sobald diese Hand beginnt, die Bälle zu empfangen, wirft sie sie in einem Bogen zurück. Dies sieht wie eine Schlange aus, da alle Bälle in einem großen und breiten Kaskadenmuster aufeinander folgen. Nützliche 4-Ball-Muster: Hohes 4-Ball-Muster: Werfen Sie einen 4-Ball-Springbrunnen so hoch, wie Sie es für ein 6-Ball-Muster tun würden. So können Sie sich an die richtige Höhe gewöhnen. Versuchen Sie es synchronisiert und gestaffelt. 4 Ball Flash-Muster: Werfen Sie die 4 Bälle noch höher und versuchen Sie Ihre Hände einmal oder vielleicht sogar zweimal klatschen vor dem Fang und Fortsetzen des Musters. Erhöhen und verringern Haltezeit: Jetzt versuchen werfen (in einem Synchronisationsmuster) Bälle, so dass Sie so viel Haltezeit der nächsten 2 Bälle wie möglich haben. Versuchen Sie nun das Muster mit der geringstmöglichen Haltezeit (z. B. sobald sie gefangen sind, werden die Bälle erneut geworfen). Das wird dich an die Geschwindigkeit des 6-Ball-Jonglierens gewöhnen.First 6 Ball Crossing TrickHalf Shower: Das ist vielleicht das erste Kreuzmuster mit 6 Bällen, das du ausprobieren solltest. Beginnen Sie zur selben Zeit, werfen Sie einen Ball aus jeder Hand, aber lassen Sie die Würfe von Ihrer dominanten Hand etwas höher sein, damit die Bälle nicht kollidieren. Die Idee ist, immer 2 Bälle gleichzeitig zu werfen und sicherzustellen, dass sie nicht kollidieren. Der letzte Tipp ist, sich selbst zum nächsten Jonglierclub zu bringen und regelmäßig mit anderen Jongleuren zu spielen. Sie können die Fehler in den anderen Mustern in einer lustigen und freundlichen Umgebung fördern und entdecken! Steve Thomson ist ein professioneller Jongleur mit Sitz in East Midlands. Er hat einen Online-Jonglierladen (nur Großbritannien) namens Jugglingworld.biz. Seine Jugglingworld-Website hat über 50 Trickseiten und Anfängerhandbücher für über 30 verschiedene Fähigkeiten-basierte Requisiten. Wenn Sie also jemals eine neue Fähigkeit erlernen möchten, ist dies der richtige Ort dafür Anfang! Tricks Section.Twitter Name ist @stevejuggler