besseres gleichgewicht, verbesserung der kern kraft und mehr spaß mit dem ball - training ist hier, wie

Eine der angenehmsten Möglichkeiten, Ihren Körper zu straffen, ist mit einem Gymnastikball zu trainieren. Die Instabilität des runden Balls bewirkt, dass Ihre Kernstabilisatoren mit fast jeder Bewegung arbeiten. Wenn Sie Zug trainieren, können Sie den Ball statt der Bank, in einigen Krafttrainingübungen benutzen oder den Ball mit Dummköpfen verwenden. Den richtigen Ball wählen Wenn Sie ein effektives Training wünschen und wer nicht, brauchen Sie eine gute Qualität Ball der richtigen Größe. Einer der häufigsten Fehler, die Menschen bei der Auswahl eines Übungsballs machen, ist, einen auszuwählen, der zu groß und zu billig ist (billige Bälle platzen; genug gesagt). Denken Sie daran, dass die Größe und Qualität eines Balls wichtig ist, um das Beste aus einem Ball zu machen. Verbringen Sie ein wenig mehr und kaufen Sie einen guten Qualitätsball; Sie werden es nicht bereuen.Wenn Sie aufrecht auf einem Ball sitzen, mit Ihren Füßen auf dem Boden, sollten Ihre Knie in einem 90 ° Winkel gebogen werden. Bei mehr als 90 ° ist der Ball zu groß, wenn weniger, ist er zu klein. Hier sind einige durchschnittliche Richtlinien: Wenn du kleiner als 4'8 "bist, sollte dein Ball ungefähr 17.1 / 2" (45cm) sein  Wenn du 4'8 "bis 5'3" bist, sollte dein Ball ungefähr 21.1 / 2 "(55cm) sein  Wenn du 5'3 "bis 6 'bist, sollte dein Ball ungefähr 25.1 / 2" (65cm) sein  Wenn du größer bist als 6 ', sollte dein Ball etwa 75 cm (29.1 / 2 ") sein Es ist einfacher, auf einem weicheren Ball auszubalancieren, so dass Anfänger vielleicht einen Ball kaufen möchten, der leicht übergroß ist und unter ihm aufbläht, so dass er die richtige Höhe hat. Mit dem weicheren Ball wird das Gleichgewicht leichter sein, bis Sie den Dreh raus haben. Sobald Sie dies tun, üben Sie mit dem Ball voll aufgeblasen, um Ihr Gleichgewicht zu verbessern. Wenn Sie sich auf einem voll aufgeblasenen Ball wohl fühlen, möchten Sie vielleicht einen Ball der richtigen Größe kaufen. Verwenden Sie keinen Ball, der nicht zum Trainieren geeignet ist. Sie sind zu schwach, um Ihr Gewicht zu halten und zu fallen, wenn ein Ball platzt, ist nicht so viel Spaß, wie es sich anhört. Einige namhafte Übungsballhersteller sind: FitBALL, Resist-a-Ball, SPRI und Thera-Band. Die meisten Ball-Hersteller verkaufen auch Workout-DVDs für den Ball, die Sie auch kaufen möchten.Funktionen zu suchenBurst-resistent: Stürze auf den Boden durch einen Ball, der platzt, sind in der Regel die schlimmsten Ballverletzungen, so dass Sie sicherstellen möchten Sie erhalten einen Ball, der stark genug ist, um Ihr Gewicht während des Trainings zu halten. Glücklicherweise sind die härteren Materialien, die heute zur Herstellung von Bällen verwendet werden, durchstichfester. Also hol dir den stärksten Ball, den du finden kannst. Hartes Material ist auch resistenter gegen scharfe Gegenstände, wenn Sie während des Trainings eine Rolle überrollen. In der Tat würde es wahrscheinlich nicht schaden, wenn Sie vor jedem Workout Ihren Trainingsbereich untersuchen würden, nur um sicherzustellen, dass sich keine Heftklammern, Nähnadeln oder Eisenbahnspikes im Teppich verstecken.Slow ball deflation: Das Verletzungsrisiko ist Reduziert, wenn der Ball beim Durchstoßen langsam abgelassen wird. Ein solcher Ball lässt Sie langsamer fallen und beugt Verletzungen vor. Die meisten solcher Verletzungen treten auf, wenn dein Ball plötzlich platzt und auf den Boden fällt; wenn Sie zu der Zeit Hanteln halten, kann es noch schlimmer sein; Erstens, weil du deine Hände nicht benutzen kannst, um deinen Sturz zu brechen, und zweitens, weil die Hantel deine Arme belastet und dein Gewicht erhöht. Gib ein paar Dollar mehr aus und hol dir einen langsamen Luftballon. Das ist es wert. Gewichtsprüfung: Einige Übungsbälle werden hergestellt, um bis 1000 lbs zu halten. Während Sie wahrscheinlich einen Ball nicht so stark brauchen, sollten Sie den Ball überprüfen, um zu sehen, wie viel Gewicht es hält zu halten. Für die meisten Menschen, ein Ball, der Gewicht getestet wurde 600 £ zu halten. oder in der Nähe, sollte ausreichen. Mit dem richtigen Gymnastikball können Sie entspannen und genießen Sie Ihr Training, zuversichtlich, dass es Sie nicht im Stich lassen wird (wörtlich). Sie können Ihren Gymnastikball zusammen mit Ihren anderen Krafttrainingsübungen verwenden, um Abwechslung in Ihr Training zu bringen. Der Ball wird auch deinen Kern stärker machen, dir eine bessere Balance geben und, wenn nichts anderes, deine Workouts sicherlich noch lustiger machen. Richard hat seit 2003 Artikel in mehreren Online-Veranstaltungsorten veröffentlicht. Er ist interessiert an der Erforschung und dem Schreiben von Themen, die er nicht nur hier und auf anderen Artikeln veröffentlicht, sondern auch auf seinen eigenen Websites. Schauen Sie sich seine neueste Website über Waschmaschinen Trockner [http://www.washersanddryersonline.org/index.html], die Themen wie Front Load Machines [http://www.washersanddryersonline.org/Front-Load-Washing-Machines.html ]. Diese Website wurde erstellt, um dem Verbraucher zu helfen, das richtige Produkt zum richtigen Preis für seine Bedürfnisse zu finden.